Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz

Luftschutz, Zivilverteidigung und Zivilschutz der DDR

Selbstverständlich gab es auch in der DDR Bemühungen, sich dem Thema Luft- und Katastrophenschutz zu widmen. Hiermit hat sich unser IG-Mitglied Holger Beiersdorf intensiv auseinandergesetzt.

Im Folgenden sind zwei Beiträge von Ihm zu finden. Ein Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema „Löschwasserversorgung“, das nicht nur in den Weiten der niedersächsischen Heidelandschaft im Brandfalle zum Problem werden kann, sondern auch z. B. in den Staatsforsten der ehem DDR. Der zweite Beitrag hat den Einsatz von Kettenfahrzeugen in der Zivilverteidigung der DDR am Beispiel des Landkreises Calau zum Thema.

Die Beiträge können hier abgerufen werden:

„ZV-Panzertruppe“ im DDR-Landkreis Calau

Behelfsmäßige Löschwasserversorgung in der DDR