Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz

Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz

17. IG-Sommertreffen vom Donnerstag, 05. Mai bis Sonntag, 08. Mai 2016 in Seligenstadt

Das 17. IG-Sommertreffen fand in diesem Jahr vom 05. bis 08. Mai in Seligenstadt statt. Thomas Hain hatte uns auf das Gelände des Heimatbundes Seligenstadt eingeladen. Auf dem ruhigen und ausreichend großen Gelände zwischen unauffälliger Kläranlage und Bahnstrecke konnten wir uns ausbreiten. Obwohl einige Alt-IGler zeitlich verhindert waren, so waren doch eine ganze Zahl an Mitgliedern mit ihren Fahrzeugen und Gerätschaften eingetroffen.

Am Samstag führte uns der „Historische Mot-Marsch" zur Feuerwehr Dietzenbach. Dort gab es auf der neuen Wache in einer Halle einige Magirus-Kleinode in individueller Hessenlackierung zu sehen. Interessant war der Besuch des Museums, das in der alten Wache in der Innenstadt untergebracht ist. Neben einem Opel-Blitz-Löschfahrzeug konnten viele historische Ausrüstungsgegenstände bewundert werden. Es gab Kaffee und Kuchen.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch bei der „Museumseisenbahn Hanau e. V.". Auf dem Gelände befinden sich unglaublicherweise zwei funktionierende Lokomotiv-Drehscheiben - einzigartig in der Museumsszene in Deutschland. Wir bekamen eine sehr kompetente Führung. Mehrere Lokomotiven und Wagen waren zu bestaunen.